Der Mensch besteht aus Qi und Qi umgibt ihn wie den Fisch das Wasser.

 

Qi Gong und seine Wirkung beeindrucken mich seit über 18 Jahren. Speziell in Zeiten körperlicher Schwäche gab mir das Üben viel Kraft. Stille Qi Gong Übungen waren eine wunderbare Vorbereitung auf das Mentaltraining.

 

Qi Gong ist ein Aspekt der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die Harmonisierung des Körpers, der Atmung und des Herzens bilden die Grundlage des Qi Gong-Weges. Qi Gong ist ein Weg zur Schulung und Entfaltung unseres Selbst, ein ganzheitlicher Lebensweg, der Körper, Psyche und Geist in Achtsamkeit vereint. (Herwegh, Wenzel: Im Fluss des Lebens - Der Entwicklungsweg im Qi Gong) Die Auswahl meiner Übungen setzt sich aus dem erlernten Schatz der letzten 17 Jahre zusammen. Ich nehme bewusst Abstand von einer Aufzählung der Übungsformen. Nach Rücksprache passe ich die Übungsauswahl individuell an.